Home

 

Lebenslauf

1978 in Luzern geboren, erhielt Ralf Nussbaum seinen ersten Posaunenunterricht im Alter von 12 Jahren. Bereits vor seinem Eintritt in die Militärmusik und später ins Repräsentationsorchester der Schweizer Armee wurde Ralf Nussbaum mehrfach als Solist ausgezeichnet und war Aktivmitglied der Brass Band Bürgermusik Luzern.

Sein Berufsstudium absolvierte Ralf Nussbaum an der Hochschule der Künste in Bern bei Prof. Branimir Slokar (Orchesterdiplom) sowie an der Musikhochschule Luzern bei Prof. Markus Wüest (Konzertreifediplom). Beide Studiengänge schloss Ralf Nussbaum mit den Noten 5,5 sowie 5,7 und dem Prädikat "sehr gut" ab.

Rund um sein Studium sammelte Ralf Nussbaum musikalische Erfahrungen als Praktikant und Zuzüger in Berufsorchestern aus der ganzen Schweiz (Sinfonieorchester Basel, Bern, Luzern, St. Gallen sowie dem Tonhalleorchester Zürich).

In den letzten Jahren trat Ralf Nussbaum insbesondere in Musicalorchestern (Thunerseespiele / Theater 11) in Erscheinung. Als Tenor- und Bassposaunist wirkte er in Produktionen wie "Ich war noch niemals in New York", "West Side Story", "Jesus Christ Superstar", "Der Besuch der alten Dame" oder "Dällebach Kari" mit.

Auftritte mit der Swing-Band "The Sparkling Diamonds" sowie verschiedenen Ad hoc Orchestern runden seine Tätigkeit als vielseitiger Musiker ab.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vierklang

 
   

Sounds

 

 
   

Kontakt

 

 

 
 

Fotos